UTA-an edenred company Logo

viaAUTO

Nur noch bis 30.09.2021 für die Mautabwicklung in Polen geeignet

Am 30.09.2021 wird das bisherige viaTOLL System geschlossen. Mit Ihrem Fahrzeug ≤ 3,5 t können Sie dann nicht mehr die viaAUTO On-Board Unit für die Mauterfassung verwenden. Um die Maut weiterhin komfortabel über UTA abzuwickeln, können Sie bis Ende November die UTA Full Service Card einsetzen. Zeigen Sie einfach die UTA Full Service Card an den Mautstationen vor und begleichen Sie Ihre Mautgebühren wie gewohnt über Ihre UTA Sammelrechnung.

Auch eine Registrierung im e-TOLL System, welches das bisherige viaTOLL System ersetzt, ist für Fahrzeuge ≤ 3,5 t möglich. Nach der Registrierung im e-TOLL Portal können Sie die UTA Full Service Card als Zahlungsmedium hinterlegen und so die Mautgebühren komfortabel über UTA begleichen.

Ab 01.12.2021 werden alle Mautstellen auf der A2 und A4 schließen. Die Mautgebühr wird dann über ein Streckenticket oder ein e-TOLL-fähiges Mautgerät beglichen.

Haben Sie Fragen? Unsere Mautexperten informieren gerne.

Fragen Sie unsere Experten – wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen zur Rückgabe Ihrer viaBOX haben oder nach Mautlösungen für das e-TOLL System in Polen suchen.

Sie sind bereits UTA Kunde?

Wenn Sie bereits UTA Kunde sind, dann klicken Sie bitte hier: