UTA-an edenred company Logo

viaAUTO

Seit 01.10.2021 NICHT mehr für die Mautabwicklung in Polen geeignet!

Am 30.09.2021 wurde das bisherige viaTOLL System geschlossen. Seit diesem Tag können Sie mit Ihrem Fahrzeug ≤ 3,5 t nicht mehr die viaAUTO On-Board Unit für die Mauterfassung verwenden. Geschlossen wurden am 01.12.2021 auch alle Mautstellen auf den staatlich betriebenen Streckenabschnitten der A2 (Konin - Strykow) und A4 (Bielany Wrocławskie - Sośnica). Die Mautgebühr wird nun über ein Streckenticket (e-Ticket) oder ein e-TOLL-fähiges Mautgerät beglichen.

Um die Maut auf diesen Streckenabschnitten weiterhin komfortabel über UTA abzuwickeln, haben Sie zwei Möglichkeiten: 1. Sie begleichen das Streckenticket (e-Ticket) über die UTA Full Service Card. 2. Sie registrieren sich im e-TOLL System, welches das frühere viaTOLL-System ersetzt, und hinterlegen die UTA Full Service Card im e-TOLL Portal. Nun können Sie ein für e-TOLL zertifiziertes Mautgerät (z.B. die e-TOLL PL App) zur Mautabwicklung verwenden.

Für die Streckenabschnitte, die durch Konzessionäre betrieben werden (A1: Nowa Wieś – Rusocin, A2: Świecko – Konin und A4: Katowice – Kraków,) kann die Maut an den Mautstationen über die UTA Service Card abgewickelt werden.

Fragen Sie unsere Experten – wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen zur Rückgabe Ihrer viaBOX haben oder nach Mautlösungen für das e-TOLL System in Polen suchen.

Sie sind bereits UTA Kunde?

Wenn Sie bereits UTA Kunde sind, dann klicken Sie bitte hier: