UTA-an edenred company Logo

Einfache Umsatzsteuererstattung

Nutzen Sie den Erstattungsservice unseres Dienstleisters Nikosax

Unternehmen, die international tätig sind, jedoch im jeweiligen Ausland

  • selbst keine umsatzsteuerpflichtigen Leistungen erbringen,
     
  • aber zur Durchführung ihrer Geschäfte dort Waren oder Dienstleistungen beziehen, die mit bis zu 27 Prozent Auslands-Umsatzsteuer fakturiert wurden,

haben grundsätzlich das Recht auf die Erstattung dieser hohen Umsatzsteuer im sogenannten Vorsteuer-Vergütungsverfahren.

Eine wesentliche Voraussetzung besteht darin, dass das Unternehmen im jeweiligen Ansässigkeitsstaat zum inländischen Vorsteuerabzug berechtigt ist. Zudem regeln die Richtlinien der EU bzw. bilaterale Doppelbesteuerungsabkommen, für welche Produkte und Dienstleistungen die Umsatzsteuer voll oder nur teilweise erstattungsfähig ist. Unser Dienstleister Nikosax übernimmt die gesamte Abwicklung auf Grundlage Ihrer Vollmacht. 

 

Wählen Sie den Zeitpunkt Ihrer Umsatzsteuererstattung

Drei mögliche Verfahren für Ihren bedarfsgerechten Erstattungszeitpunkt

Da zwischen Rechnungsstellung und Rückzahlung der erhobenen Umsatzsteuer seitens der Finanzbehörden auch heutzutage noch bis zu einem Jahr verstreichen kann, bietet UTA Ihnen über unseren Dienstleister die Möglichkeit, bereits früher über Ihre Erstattungsansprüche zu verfügen. Mit dem Erstattungsservice unseres Dienstleisters stehen Ihnen als UTA Kunde drei mögliche Verfahren zur Verfügung, um den für Sie idealen Erstattungszeitpunkt länderspezifisch auswählen zu können:

  • Schnellerstattung*: Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 15 Tagen ab Rechnungseingang.
     
  • Terminerstattung*: Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Quartalsende.
     
  • Normalerstattung: Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 15 Tagen ab Zahlungseingang behördlicherseits.

*) Nur wählbar bei Erreichen des Umsatzsteuer-Mindestbetrags 400,- EUR pro Land und Quartal. Eine Auszahlung erfolgt nur dann, wenn der Mindestbetrag pro Quartal und pro Antrag erreicht wurde. Das jeweils gewählte Verfahren gilt für Rechnungen aller Aussteller des jeweiligen Landes. Der Serviceumfang der USt-Erstattung erstreckt sich derzeit über alle EU-Länder sowie die Schweiz und Norwegen. Aktuell ist die Schnellerstattung sowie die Terminerstattung jedoch nicht verfügbar in Griechenland, Großbritannien, Malta und Zypern sowie der Schweiz.