Specialist Corporate Reporting & Consolidation (m/w/d)

Vollzeit – zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Division Finance in Kleinostheim bei Frankfurt am Main

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit am Reporting von über zwanzig internationalen Einzelgesellschaften
  • Sicherstellung der fristgerechten Abgabe des Monats-, Quartals- und Jahresreportings
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Reportings in Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft
  • Abstimmung von Intercompany-Beziehungen mit unseren internationalen Tochtergesellschaften
  • Sicherstellung von formalisierten Prozessen sowie Training der Tochtergesellschaften
  • Mitarbeit und Entwicklung von Guidelines für ein größtmöglich einheitliches Accounting und Reporting
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und interne Auditoren

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Accounting
  • Erste Erfahrung im Konzernreporting sowie in der Konsolidierung
  • Ausgeprägte buchhalterische Fähigkeiten
  • Gute PC-Anwendungskenntnisse (Office, insbesondere Excel, IBM Cognos Controller wünschenswert)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute rhetorische Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Motivation

Was wir Ihnen bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten: Die optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für uns selbstverständlich.
  • Fahrtkostenerstattung: Erstattung der monatlich angefallenen Fahrtkosten – mit dem eigenen Pkw oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Kantine vor Ort: Abwechslungsreiche und gesunde Menügestaltung im hauseigenen Betriebsrestaurant.

Interessiert?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an personal@uta.de.

Ihre Ansprechpartnerin:

Carolin Scherf
Human Resources
T / +49 6027 509-4314