UTA-an edenred company Logo

Erweiterung des Mautnetzes in Belgien

Erweiterung des Mautnetzes und Tariferhöhungen ab 1. Januar 2019

Erweiterung des mautpflichtigen Straßennetzes

Zum 1. Januar 2019 erweitert sich das mautpflichtige Straßennetz in Flandern um 38 Kilometer. Die drei folgenden Straßen werden hinzugefügt:

  • A11 von Brugge/Bruges (N31) nach Knokke-Heist (N49)
  • N36 von Roeselare/Roulers (R32) nach N35 (Zarren)
  • N722 von N80 (Hasselt) nach N718 (Sint-Truiden/Saint-Trond)

Netzübersicht

Tariferhöhung in der Region Wallonie

Ebenfalls zum Jahresbeginn erhöhen sich die Tarife in der Region Wallonien um bis zu 3% für mautpflichtige Fahrzeuge über 3,5 Tonnen.

Beim Einsatz einer Satellic OBU ist es notwendig, vor Einfahrt nach Belgien die Box einzuschalten und mit dem erforderlichen Update auf den aktuellen Stand zu bringen. Bitte achten Sie darauf, dass die LED bei Fahrten durch Belgien immer grün leuchtet.

Tarife