UTA-an edenred company Logo

Rückerstattung der spanischen Sondersteuer (IVMDH bzw. Centimo Sanitario)

Zwischen dem 1.10.2010 und 31.12.2012 wurde in Spanien eine Sondersteuer namens IVMDH bzw. Centimo Sanitario auf Kraftstoffe erhoben. Je nach Region und Zeitraum umfasste sie bis zu 7,2 Cent/Liter. Diese Sondersteuer wurde im Februar 2014 vom Europäischen Gerichtshof für rechtswidrig erklärt.

Bereits im März haben wir Sie darüber informiert, dass Sie im Laufe des Jahres die Möglichkeit haben sich diese Steuer für den genannten Zeitraum zurückerstatten zu lassen.

 

Holen Sie sich JETZT Ihre Steuer zurück, indem Sie folgende Hinweise beachten!

Die spanischen Behörden haben eine quartalsweise eintretende Verjährungsfrist verfasst. Das heißt, Ihr Antrag muss jeweils zum 20. des ersten Monats eines Quartals bei den Finanzbehörden eingegangen sein. Ist dies nicht der Fall, verlieren Sie den Anspruch auf die Rückerstattung.

 

Die Antragsfristen zur Rückerstattung lauten wie folgt:

  • 3. Quartal 2010 - 20.10.2014
  • 4. Quartal 2010 - 20.01.2015
  • 1. Quartal 2011 - 20.04.2015
  • 2. Quartal 2011 – 20.07.2015
  • usw. bis Ende 4. Quartal 2012 - 20.01.2017

Mit unserem Partner Europa Tax bieten wir Ihnen einen einfachen und komfortablen Rückerstattungsprozess an. Unser Dienstleister übernimmt hierbei alle administrativen Aufgaben für Sie, damit Sie sich auf das Wesentliche im Alltagsgeschäft konzentrieren können.

Sie möchten unseren Rückerstattungsservice in Anspruch nehmen? Dann wenden Sie sich am besten gleich heute an Ihre zuständige UTA Niederlassung oder an den UTA Kunden Service. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen.