UTA-an edenred company Logo

UTA bietet neue Maut-Lösung mit größtmöglicher Abdeckung in Europa an

Die neue europaweite Maut-Lösung ermöglicht den Firmen, im EETS-Raum nur eine On-Board Unit zu nutzen. UTA übernimmt als Dienstleister die Administration, Rechnungsstellung und Auswertung. „Die Kunden benötigen damit nur einen Vertrag, der für die gesamten Europäischen Mautsysteme gilt“, erläutert Huber. Zunächst umfasst der neue EETS-Service folgende acht Maut-Systeme: Österreich, Belgien zuzüglich Liefkenshoektunnel, Polen (A4), Spanien, Frankreich, Italien und Portugal.