UTA-an edenred company Logo

Bartosz Kamejsza steigt als neuer Head of Sales Zentral- und Osteuropa bei UTA ein

Kleinostheim – 13.5.2016. Neue Sales-Power für die UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA): Der Tank- und Servicekartenanbieter hat mit Bartosz Kamejsza erstmals einen Head of Sales ernannt. Seit dem 1. Mai 2016 ist er für den Vertrieb in Zentral- und Osteuropa verantwortlich und wird von Warschau aus den Geschäftsausbau in den Wachstumsmärkten Polen, Tschechien, Ungarn, Rumänien, dem Baltikum und Skandinavien weiter vorantreiben. In dieser Funktion berichtet der erfahrene Vertriebsmann direkt an Gabriel Moulènes, der als Area-Manager für die Entwicklung des UTA-Geschäfts in Zentral- und Osteuropa verantwortlich zeichnet.

Bartosz Kamejsza bringt über 15 Jahre Berufserfahrung und umfassende Expertise in der osteuropäischen Mineralöl- und Tankkartenbranche mit. Zuletzt war er zwölf Jahre  für die polnische Vertriebsagentur Timex S.A. tätig, die ausländische Unternehmen wie UTA in ihrem Heimatmarkt repräsentiert. In dieser Position war Kamejsza für das Tankkartengeschäft in den Baltischen Ländern verantwortlich. Ab Mai 2014 führte der studierte Bachelor of Engineering zudem die Geschäfte der Timex-Tochtergesellschaft TRS-Rental, die sich in Polen auf das langfristige Vermieten von Sattelzügen spezialisiert hat.

„Wir freuen uns, Bartosz Kamejsza im UTA-Team begrüßen zu dürfen“, sagt Gabriel Moulènes, Area Manager für Zentral- und Osteuropa bei UTA. „Mit seiner langjährigen Erfahrung im internationalen Vertrieb, der Branchenkompetenz und seinem eng geflochtenen Netzwerk in der osteuropäischen Mineralöl- und Tankkartenbranche, kommt ihm eine wichtige Rolle bei unserer weiteren Expansion in diesen wichtigen Zukunftsmärkten zu – schließlich kennt er sowohl die Herausforderungen als auch die Anforderungen sowie die daraus resultierenden Marktpotenziale.“