UTA-an edenred company Logo

UTA kooperiert mit Taxi- und Mietwagenverband Deutschland TMV

Bild (© UTA): Freuen sich über die künftige Zusammenarbeit – Manuel Baron, Sales Manager Mobility Germany bei UTA, Patrick Meinhardt, Bundesgeschäftsführer Taxi- und Mietwagen-verband Deutschland e.V., und Nico Montoya, UTAs Head of Sales Mobility (v.l.n.r.)

  • Sonderkonditionen für alle Mitgliedsunternehmen des TMV
  • Unterschiedliche Leistungspakete für Taxi- und Mietwagenunternehmen im städtischen und ländlichen Umfeld

Kleinostheim – UTA, einer der führenden Anbieter von Tank- und Servicekarten in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, hat den Taxi- und Mietwagenverband Deutschland e.V. (TMV) als neuen Partner gewonnen. Für die Interessenvertretung, der rund 5.000 Mitgliedsunternehmen mit 115.000 Mitarbeitenden und knapp 23.000 Fahrzeugen angehören, hat der Mobilitätsdienstleister zwei auf das Taxi- und Mietwagengewerbe zugeschnittene Leistungspakete zusammengestellt, aus denen die TMV-Mitglieder auswählen können.

Die beiden Pakete sind auf die unterschiedlichen Anforderungen von ländlichen und städtischen Taxi- und Mietwagenunternehmen ausgelegt. So profitieren TMV-Mitgliedsunternehmen, die überwiegend im ländlichen Raum operieren und längere Strecken fahren, von besonders günstigen Preisen bei ausgewählten, flächendeckend tätigen Tankstellenbetreibern. Andererseits können Taxi- und Mietwagenunternehmen, deren Flotten überwiegend im städtischen Raum unterwegs sind und einen kleineren Aktionsradius haben, aus dem UTA-Akzeptanznetz eine Auswahl bevorzugter lokaler Tankstellen wählen, bei denen sie zu günstigen Konditionen tanken.

„Diese Preisvorteile verschaffen unseren Mitgliedsunternehmen wertvollen Spielraum und Verlässlichkeit bei der Kostenkalkulation“, sagt Patrick Meinhardt, Bundesgeschäftsführer des TMV.
„Taxiunternehmen und Mietwagenanbieter, die hauptsächlich in ländlichen Regionen unterwegs sind, haben andere Bedürfnisse, wenn es ums Tanken und die Unterwegsversorgung geht, als ihre Marktbegleiter in der Stadt. Diese unterschiedlichen Anforderungen hat UTA in den Leistungspaketen optimal berücksichtigt.“

Dass UTA mit seinem umfangreichen Leistungsangebot rund um die Mobilität einmal mehr überzeugen konnte, freut Carsten Bettermann, CEO von UTA: „Mit uns hat der Taxi- und Mietwagenverband Deutschland als wichtiger Player im Personenverkehr einen starken Partner in der Unterwegsversorgung an seiner Seite. Einfache Abwicklung, Sonderkonditionen und ein standardisiertes und übersichtliches Abrechnungsverfahren mit attraktiven Liquiditätsvorteilen entlasten die Mitgliedsunternehmen des Verbandes.“