UTA-an edenred company Logo

UTA kooperiert mit Transportplattform TimoCom

Kleinostheim – 24. Januar 2018. Die UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA) und TimoCom, Europas größte Transportplattform, arbeiten zusammen: Ab sofort werden die europaweit mehr als 44.000 UTA-Tankstellen in der Kalkulations- und Trackinglösung TC eMap® von TimoCom angezeigt. „Als Mobilitätsdienstleister müssen wir da präsent sein, wo unsere Kunden sind. Vor diesem Hintergrund ist TimoCom als Europas größte Transportplattform ein idealer Partner“, erklärt Volker Huber, CEO bei UTA, die Kooperation.

Über 38.500 Unternehmen wickeln über TimoCom digital ihre Geschäfte ab – jeden Tag gibt es auf der Transportplattform bis zu 750.000 Fracht- und Laderaumangebote. Über die Kalkulations- und Trackinglösung TC eMap® werden zudem monatlich rund 2,6 Millionen Strecken kalkuliert. UTA-Nutzer können hier nun sofort sehen, wo sie ihre Fahrzeuge auftanken können. „Unsere Kunden erwarten heute, dass sie alle relevanten Informationen für ihre Fahrt an einem Ort finden“, so Volker Huber. „Durch unsere Kooperation mit TimoCom sehen über 120.000 Nutzer nun schon bei der Planung ihrer Tour, wo sie unsere Angebote nutzen können – und können die Route entsprechend festlegen.“ Und auch die TimoCom-Kunden profitieren von der neuen Partnerschaft: „Wir bieten ihnen damit die Möglichkeit, ihre Routen noch effizienter und bequemer zu planen", sagt TimoCom Company Spokesman Gunnar Gburek.

Eine zusätzliche App oder Software ist nicht nötig, TC eMap® aktualisiert sich selbstständig. Nach dem Update sind die Akzeptanzstellen als „Points of Interests“ (POI) mit UTA-Logo hinterlegt und können von jedem Nutzer aufgerufen werden.