UTA-an edenred company Logo

UTA Rumänien gestartet

Kleinostheim – 02.12.2015. Im November hat UTA Rumänien in Bukarest seine Geschäfte aufgenommen. Mit Start kümmern sich fünf Personen um den Vertrieb des UTA Kartensystems in Rumänien.

„Rumänien ist ein Markt mit großem Potenzial und mit einer großen Anzahl an Unternehmen, die sich um die Beförderung von Waren und Passagieren kümmern – national sowie international. Daher war es für uns, als einer der führenden Tank- und Servicekartenanbieter in Europa, nur konsequent unsere Aktivitäten in Rumänien massiv auszuweiten. Durch die Zusammenarbeit mit Edenred, die 2014 mit 34% Anteilseigner von UTA wurden, haben wir nun erfolgreich in Rumänien Fuß gefasst und können dort auf deren Expertise zurückgreifen“, sagt Volker Huber, CEO der UTA.

In Rumänien verfügt UTA über mehr als 700 Akzeptanzstellen der Marken Lukoil, MOL, OMV und Gazprom sowie viele unabhängige Tankstellen. In ganz Europa umfasst das UTA Netz mehr als 52.000 Stationen in 40 Ländern.