Back to Blog
Presse

UTA Edenred nutzt Technologie von Spirii für Home-, Workplace- und Depot-Charging-Angebot

UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, kooperiert mit Spirii, einer europaweiten Software-as-a-Service (SaaS)-Plattform für das Laden von Elektrofahrzeugen, um seinen Kunden eine umfassende Lösung für das Laden von Elektro- und Hybridfahrzeugen am Arbeitsplatz und am Wohnsitz von Dienstwagenfahrern zu bieten sowie auch das Laden von Lkw auf dem Firmengelände zu ermöglichen.

Mai 28, 2024

  • Ausbau der Lade-Lösung UTA eCharge® zu 360°-Ladeangebot
  • Neue Lösung zuerst für UTA Edenred Kunden in Deutschland und Frankreich verfügbar
  • Spirii, eine europäische SaaS-Plattform für Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, unter Mehrheitsbeteiligung der Edenred-Gruppe

Kleinostheim – UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, kooperiert mit Spirii, einer europaweiten Software-as-a-Service (SaaS)-Plattform für das Laden von Elektrofahrzeugen, um seinen Kunden eine umfassende Lösung für das Laden von Elektro- und Hybridfahrzeugen am Arbeitsplatz und am Wohnsitz von Dienstwagenfahrern zu bieten sowie auch das Laden von Lkw auf dem Firmengelände zu ermöglichen. 
Spirii steht unter Mehrheitsbeteiligung der Edenred-Gruppe und verfügt über ein Produkt- und Serviceportfolio, das von Ladestationen und Wallboxen über Installationsservices und Support bis hin zu Abwicklungsservices, Software und einer Smartphone-App zum Steuern der Ladevorgänge reicht. Durch die Zusammenarbeit mit Spirii baut UTA Edenred seine Ladelösung UTA eCharge® zu einem 360°-Angebot für alle Anforderungen von Elektromobilitätskunden aus den Bereichen Unternehmensflotten sowie Transport und Logistik aus.

Die Home-, Workplace- und Depot-Charging-Lösungen im Rahmen von UTA eCharge® werden zunächst für Kunden in Deutschland und Frankreich verfügbar gemacht. 

„Als ein führender Mobilitätsdienstleister hat UTA Edenred seine Kunden immer verlässlich durch den Wandel des Mobilitätssektors begleitet. Auch in der herausfordernden Transformation zur Elektromobilität verfolgen wir diesen hohen Anspruch“, sagt Pierre Jalady, CEO von UTA Edenred und General Manager von Edenred Mobility EMEA. „Die Mehrheitsbeteiligung von Edenred an Spirii gibt uns die Ressourcen an die Hand, unser bestehendes Elektromobilitätsangebot mit seinem umfassenden öffentlichen Ladenetz schnell zu einer komfortablen und voll integrierten Rundum-Lösung mit Home-, Workplace- und Depot-Charging auszubauen.“

„Wir freuen uns, unsere Expertise in der Elektromobilität und unsere Ladelösungen als Teil der Edenred-Gruppe in deren umfassendes Mobilitätsportfolio einbringen zu können“, sagt Tore Harritshøj, Co-Founder und CEO von Spirii. Gemeinsam mit UTA Edenred werden wir UTA eCharge auf ein neues, noch besseres Level bringen und den Kunden von UTA Edenred ein wirklich nahtloses Nutzererlebnis bieten, egal wann und wo sie ihre Elektrofahrzeuge laden.“

UTA eCharge – Multi-Energie-Lösung für Laden, Tanken, Mauten und mehr
Durch den Ausbau von UTA eCharge und dank des umfassenden öffentlichen Ladenetzes mit mehr als 612.000 Ladepunkten in 28 Ländern Europas profitieren UTA Edenred Kunden von einem der führenden Elektromobilitätsangebote am Markt. Ausgelegt als Multi-Energie-Lösung ermöglicht UTA eCharge über die UTA eCard nicht nur das Abwickeln von Ladevorgängen, sondern auch den Zugang zu konventionellen und alternativen Kraftstoffen, die Abwicklung von Mauten und die Nutzung zahlreicher weiterer fahrzeugbezogener Services wie Pannendienst, Werkstattservice, Fahrzeugreinigung und vieles mehr.

UTA Edenred nutzt Technologie von Spirii für Home-, Workplace- und Depot-Charging-Angebot - PDF

UTA Edenred nutzt Technologie von Spirii für Home-, Workplace- und Depot-Charging-Angebot - Key Visual