UTA-an edenred company Logo

UTA Edenred startet mit UTA EasyFuel® die digitale Tankkarte

UTA EasyFuel bietet schnelle und sichere Tankabwicklung per Smartphone

Bild (© UTA Edenred): UTA EasyFuel bietet schnelle und sichere Tankabwicklung per Smartphone

  • Für schnelle, sichere und komfortable Tankabwicklung per Smartphone
  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit Edenred und dem Mobile Payment-Spezialisten CarPay-Diem
  • Start in der DACH-Region, schrittweise Ausweitung auf weitere europäische Länder

Kleinostheim – UTA Edenred, einer der führenden Mobilitätsdienstleister in Europa und Teil der Edenred-Gruppe, bietet seinen Kunden mit UTA EasyFuel® jetzt eine digitale Tankkarte für die schnelle, bequeme und sichere Abwicklung des Kraftstoffbezugs per Smartphone. Tankungen werden mit UTA EasyFuel direkt an der Zapfsäule abgeschlossen – in Echtzeit und datenschutzkonform. Durch den Einsatz der digitalen Tankkarte wird nicht nur das Anstehen an der Kasse überflüssig. Auch Betrug – insbesondere dem Diebstahl und Missbrauch von Kartendaten – wird vorgebeugt und Flottenmanager werden einen besseren Überblick über die getankten Kraftstoffmengen erhalten. UTA Edenreds neue digitale Tankkarte nutzt die Technologie von CarPay-Diem, einem führenden europäischen Spezialisten für mobiles Bezahlen.

UTA EasyFuel wird bis Ende des ersten Halbjahres 2022 zunächst im DACH-Raum verfügbar sein und eines der größten mobilen Akzeptanznetze in der Region bieten. Bis Jahresende wird die digitale Tankkarte schrittweise für weitere europäische Länder ausgerollt. Die UTA EasyFuel-App ist für iOS-, Android- und Huawei-Geräte verfügbar und kann in den entsprechenden App-Stores kostenlos heruntergeladen werden.

„Durch die Digitalisierung unserer Tankkarten erhöhen wir die Geschwindigkeit und die Sicherheit unserer Prozesse deutlich. Für die UTA Kunden bedeutet das ein deutlich schnelleres und komfortableres Tanken. Mit CarPay-Diem haben wir den idealen Partner für die Umsetzung der mobilen Abwicklung gefunden“, sagt Carsten Bettermann, CEO von UTA Edenred.

„Der Start von UTA EasyFuel ist zugleich ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg zu einer digitalen Plattform für alle Mobilitätsanforderungen unserer Kunden", ergänzt Lukas Schneider, Chief Strategic Partnerships Officer bei UTA Edenred.

Frederic Stiernon und Alain Tayenne, die Gründer von CarPay-Diem, sagen: „Als einer der führenden Tankkartenanbieter mit einem europaweiten Netz von Akzeptanzstellen und jahrzehntelanger Markterfahrung ist UTA Edenred der ideale Anwendungspartner für unsere Dienstleistungen. Wir freuen uns darauf, dieses Projekt gemeinsam weiter voranzutreiben."

Mit der Umstellung von physischen Tankkarten auf einen vollständig digitalen Service bringt UTA Edenred die Kraftstoffbeschaffung in das digitale Zeitalter. Schon vor dem Auftreten der Corona-Pandemie verlangten die Kunden zunehmend nach einer kontaktlosen Abrechnung an den Zapfsäulen, die ihnen das Anstehen im Tankstellenshop erspart. UTA EasyFuel eröffnet nun ein gänzlich neues Nutzererlebnis beim Tanken. Von der schnelleren Abwicklung und den Sicherheitsvorteilen, die UTA EasyFuel mit sich bringt, profitieren nicht nur UTA Edenreds Kunden, sondern auch die Akzeptanzpartner.