Mit UTA durch Ungarn!

Als nach wie vor beliebtes Urlaubs- und Transitland verfügt Ungarn über ein gut ausgebautes Straßennetz.

Hier existieren zwei Mautsysteme, in denen alle Kraftfahrzeuge für die Nutzung der Autobahnen und sogenannten ‘Hauptstraßen’ (die in Ungarn zwar ähnlich, jedoch anders als in Deutschland definiert sind) mautpflichtig sind:

Im Vignettensystem kommen sämtliche KFZ ≤ 3,5 t und Busse ihrer Mautpflicht durch eine Registrierung im System des Mautbetreibers nach – es existiert also keine physische Vignette, sondern nur eine elektronische.

    Für schwere Gütertransportfahrzeuge mit einem ausgewiesenen Gesamtzuggewicht > 3,5 t, wird die Maut im elektronischen, streckenbasierten Mautsystem HU-GO erhoben. Hier besteht die Möglichkeit, entweder die Maut via Streckenticket zu buchen oder eine komfortable On-Board Unit zu nutzen.

    UTA informiert Sie über Ihre Möglichkeiten und Vorteile im ungarischen Streckennetz!

    Das ungarische Mautsystem

    So wird die Maut erhoben

    Die ungarische Maut für schwere Fahrzeuge erfolgt über das elektronische, streckenbasierte Mautsystem HU-GO. Dabei wird die Maut auf sämtliche Schnellstraßen (Autobahnen) und Hauptstraßen erhoben. Das ungarische Mautsystem zeigt sich als offenes Free-Flow-System ohne streckenunterteilende Mautstellen. Die Buchung eines Streckentickets erfolgt im Prepay-Verfahren, weshalb von der gebuchten Strecke nicht abgewichen werden darf. Mit einer OBU können Sie jedoch auch spontan flexibel bleiben! Sowohl den Bezug wie auch die Prepay Aufladung können Sie bequem über UTA abwickeln und Sie erhalten die Abrechnung Ihrer Mautumsätze mit komfortablem Zahlungsziel!

    Die Kontrollen erfolgen durch stationäre Kontrollbrücken sowie mobile Kontrollfahrzeuge. Bitte achten Sie daher darauf, dass sämtliche Angaben zu Ihrem Fahrzeug bei der Buchung stets aktuell und korrekt sind, da in Ungarn schnell hohe Bußgelder für eine falsch gebuchte bzw. unberechtigte Streckennutzung verhängt werden können!

    Das Mautsystem in Ungarn

    HU-GO:

    elektronische Erhebung der Maut im offenen Free-Flow-System. Der erhobene Mautsatz basiert auf der Straßenart, der Fahrzeugkategorie sowie der Schadstoffklasse. Der Einsatz einer On-Board Unit oder die Buchung eines Streckentickets (online oder vor Ort an landesweiten Vertriebsstellen) ist erforderlich.

    Vignettensystem:

    elektronische Vorabbezahlung der Maut. Der Mautsatz ist abhängig vom Gültigkeitszeitraum sowie der Fahrzeugkategorie. Eine eingeschränkte Nutzung des vignettenpflichtigen Straßennetzes ist via “komitatsweite Ausstellung” der Vignette möglich.

    UTA Mautlösungen für Ungarn

    Sie haben die Wahl!

    LKW bzw. KFZ > 3,5 t zGGPKW bzw. KFZ ≤ 3,5 t zGG
    HU-GO OBU
    (Prepayverfahren)*
    E-Vignette
    Streckenticket**
    UTA Full Service Card

    * Bezug an ausgewählten Tankstellen mit UTA Akzeptanz.
    ** Buchung bei UTA Partnern. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!
    Besuchen Sie auch unsere Detailseiten zu weiteren Mautlösungen im europäischen Streckennetz. Mit UTA bleiben Sie europaweit mobil!

    Die UTA Abrechnung für Ungarn

    Transparent und komfortabel

    Ob Sie ein Guthaben auf Ihre HU-GO On-Board Unit aufladen oder auf die Möglichkeit einer Streckenbuchung zurückgreifen möchten – legen Sie einfach Ihre UTA Full Service Card vor und Sie erhalten von UTA im Nachhinein und mit komfortablem Zahlungsziel Ihre steuerlich qualifizierte Rechnung mit USt-Ausweis.
    Bei der Buchung des Streckentickets haben Sie die Wahl, ob Sie diese in Ungarn bei unseren Partnerbüros oder bei ausgewählten Partnertankstellen vornehmen möchten. Mit UTA als Ihrem Abrechnungspartner gehen Sie sicher, dass die ausgestellte Rechnung nicht nur maximale Transparenz aufweist, sondern auch garantiert so aufbereitet ist, dass Sie diese für steuerliche Zwecke vorlegen können.
    Für eine vollumfängliche Beratung zum Prozedere rund um den Bezug der OBU oder um die Buchung von Streckentickets sowie der E-Vignette stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir halten gerne weiteres Informationsmaterial für Sie bereit!

    UTA Mautservice in Ungarn

    Ihre Vorteile mit UTA auf einen Blick

    • Starke Partnerpräsenz in Form von Tankstellen und Vertriebsbüros an der Grenze und im ungarischen Inland!

    • UTA Full Service Card zur Vorlage für die Abwicklung der Mautbegleichung im Schwerverkehr sowie für Fahrzeuge ≤ 3,5 t!

    • Formulare und Informationsmaterial zum Download im UTA Exklusivbereich!

    • Telefonische Beratung und Kundenbetreuung durch unsere Mautexperten innerhalb der Öffnungszeiten!

    UTA Steuerservice in Ungarn

    Mögliche Rückerstattungen

    Holen Sie sich als Unternehmer die Umsatzsteuer, die auf die ungarische Maut sowie auf die Vignette erhoben wird, über den UTA Steuerservice zurück! Die aktuelle Umsatzsteuer liegt hier bei 27 %.

    Gerne übernehmen wir für Sie das Prozedere und veranlassen alles Notwendige für eine zügige Rückerstattung. UTA übernimmt sämtliche Korrespondenz mit den zuständigen Behörden, sodass Sie sich mit diesen weder auseinandersetzen noch über sprachliche Barrieren Gedanken machen müssen! So können Sie sich am Ende einfach über Ihre Gutschrift freuen!