Ausbildung

Den Grundstein seines beruflichen Werdegangs zu legen, ist ein entscheidender Schritt in die richtige Richtung. UTA bietet seinen Auszubildenden die Möglichkeit, verschiedene Berufsausbildungen im kaufmännischen sowie im informationstechnischen Bereich zu absolvieren.
 

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
     
  • Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung
     
  • Fachinformatiker/-in für Systemintegration
     

Unsere Auszubildenden profitieren von einem Berufsschullehrer, der für die optimale Prüfungsvorbereitung der Abschlussprüfung sorgt. Ebenso finden wöchentliche Meetings für Projekte der Auszubildenden sowie verschiedene Schulungen und Seminare statt. Die Auszubildenden rotieren innerhalb der Abteilungen in einem Rhythmus von vier bzw. sechs Monaten.

Unsere Auszubildenden genießen den Vorzug der Gleitzeitregelung und einer Zeugnisprämie, die bis zu einem bestimmten Notendurchschnitt gezahlt wird. Ein Sonderrabatt für Azubis in unserer Kantine ist zudem selbstverständlich. Wir bieten Dir nicht nur eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung, in der Du verschiedene Abteilungen durchläufst, sondern auch die Chance, Dich im weiteren Verlauf intern weiterzuentwickeln.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich online mit Lebenslauf und letztem Schulzeugnis.

 

Duales Studium

Auf Basis einer erfolgreich abgelegten allgemeinen/fachgebundenen Hochschulreife können Bewerber/innen innerhalb einer dreijährigen Ausbildung mit UTA die dualen Studiengänge Bachelor of Arts und Bachelor of Science im Bereich Wirtschaft an der BerufsAkademie Rhein-Main in Rödermark absolvieren.

In einem Wechsel zwischen Praxisphasen innerhalb der UTA und Theoriephasen an der Akademie wird den Studierenden ein attraktives und seit Jahren in der Praxis bewährtes Studium vermittelt. Damit legst Du das optimale Fundament für eine erfolgreiche Karriere!

Konnten wir Dein Interesse wecken? Dann bewirb Dich online mit Deinem Lebenslauf und letztem Zeugnis!

Wir freuen uns auf Dich!