UTA-an edenred company Logo

Mit UTA durch die Slowakei

In der Slowakei sind ähnlich wie in Tschechien alle Autobahnen sowie Schnellstraßen und Straßen der ersten Kategorie für Kraftfahrzeuge > 3,5 t Gesamtzuggewicht mautpflichtig. Allerdings werden hier auch noch Streckenabschnitte von Straßen der 2. und 3. Kategorie (diese entsprechen in etwa den deutschen Landes- bzw. Bundesstraßen) bemautet. Die Maut wird auf Grundlage der gefahrenen Kilometer sowie der Achszahl, Tonnage und Emissionsklasse erhoben.

Für KFZ ≤ 3,5 t besteht Vignettenpflicht auf einem Großteil der Autobahnen D1-4 und auf Teilstrecken der Schnellstraßen R1, 2, 4 und 6. Gebührenfreie Abschnitte sind mit entsprechender Beschilderung gekennzeichnet.

Als Besonderheit muss für Zugfahrzeug und Hänger jeweils eine elektronische Vignette hinterlegt sein, sobald das Gespann auf > 3,5 t kommt – sogar wenn das Zugfahrzeug selbst die genannte Grenze nicht überschreitet.

Als Fahrer von gebührenpflichtigen Fahrzeugen haben Sie in der Slowakei an einer Reihe von Vertriebsterminals die Möglichkeit, verschiedene Services rund um die On-Board Unit SkyToll abzurufen bzw. Vignetten zu buchen.

Erhebung der slowakischen Maut

So wird die Maut erhoben

Offenes System:

Die Erhebung der Maut erfolgt über ein offenes System mit Mautportalen, GPS-GNS-Technik und einer hybriden On-Board Unit, die neben satellitengestützter Kommunikation auch auf Mikrowellenbasis kommuniziert. Eine Mautbox ist innerhalb des elektronischen Mautsystems für KFZ > 3,5 t zGG obligatorisch. Die Kontrollen werden basierend auf DSRC-Technik durchgeführt.

Vignettensystem:

Für Fahrzeuge ≤ 3,5 t gilt eine zeitbezogene Mautgebühr per Prepay-Verfahren. Die Höhe der Gebühr für die Vignette richtet sich nach dem Gültigkeitszeitraum.

UTA Mautlösungen für die Slowakei

So können Sie die Maut abwickeln

LKW bzw. KFZ > 3,5 t zGGPKW bzw. KFZ ≤ 3,5 t zGG
SkyToll OBUe-Vignette
Prepay- & PostpayverfahrenUTA Full Service Card*

*Bezieht sich auf den Bezug an slowakischen Vertriebsstellen bzw. Tankstellen. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen!
Erfahren Sie mehr über die SkyToll OBU für die Slowakei:

UTA Mautservice in der Slowakei

Einfach und unkompliziert durch die Slowakei

Wickeln Sie kompakt und unkompliziert die Gebühren für die Nutzung des slowakischen Straßennetzes über UTA ab! Bestellen Sie Ihre SkyToll OBU über UTA und wählen Sie zwischen der Versandmöglichkeit und dem Abholen an einer Distributionsstelle. Für diesen Bezugsweg ist das Postpay-Verfahren obligatorisch. Ihnen werden im Nachgang die tatsächlich angefallenen Nutzungsgebühren fakturiert. Zudem steht Ihnen unter Vorlage Ihrer UTA Full Service Card noch das Prepay-Verfahren zur Verfügung. Hierbei beziehen Sie die OBU direkt vor Ort und laden ein Guthaben auf die Mautbox, das dann zur Verrechnung der angefallenen Mautgebühren herangezogen wird.

 

UTA Steuerservice in der Slowakei

Ihre Vorteile in der Slowakei

Holen Sie sich als Unternehmer die Umsatzsteuer, die auf die slowakische Maut erhoben wird, zurück! Aktuell liegt der Umsatzsteuersatz bei 20 %. Bitte beachten Sie, dass der notwendige USt-Ausweis ausschließlich in Rechnungensdokumenten des Mautbetreibers erfolgt! UTA organisiert für Sie die Erstattung und erspart Ihnen dadurch bürokratischen Aufwand und etwaige Sprachbarrieren in der Korrespondenz. Wir übernehmen für Sie alles und Sie freuen sich am Ende über eine Gutschrift!

Kontaktieren Sie uns einfach für weitere Informationen. Unser UTA Steuerservice berät Sie gerne!

Zum UTA Steuerservice

UTA Exklusivbereich

Detaillierte Informationen zu Ihren Abrechnungen

Im UTA Exklusivbereich können Sie jederzeit Ihre Abrechnungen einsehen und Ihre UTA Mautlösungen verwalten. So behalten Sie stets den Überblick über Ihren Fuhrpark! Unabhängig von unseren Öffnungszeiten!